Niederländischlehrer aufgepasst!

Monatliche Konversationstische für Lehrer

Sie möchten Ihr Niederländisch auffrischen? Die Taalunie organisiert auch dieses Jahr wieder Konversationstische für Lehrer, die Niederländisch als Fremdsprache (NVT) unterrichten. Online oder vor Ort, suchen Sie es sich aus!

Auf einer Laptoptastatur liegt eine niederländische Fahne.

Die Taalunie organisiert jedes Schuljahr monatliche Konversationstische für Lehrer, die Niederländisch als Fremdsprache (NVT) unterrichten.
Ziel der Konversationstische:

  • Austausch von Erfahrungen und Lehrmaterial
  • Aufbau eines beruflichen Netzwerks
  • Stärkung der Sprachfertigkeit der Teilnehmer
  • Maßgeschneiderte Weiterbildung

Wer kann teilnehmen?

Die Kurse richten sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Lehrer, vorzugsweise an Nichtmuttersprachler. Studenten der Erstausbildung, die Niederländischkurse besuchen, können ebenfalls teilnehmen.

Wo finden die Weiterbildungen statt?

Sie können sowohl online als auch vor Ort an den Konversationstischen teilnehmen.
Ein Mitarbeiter der Taalunie moderiert die Konversationstische. Das Programm wird in Absprache mit den Teilnehmern erstellt. Während der Sitzungen sprechen Sie Niederländisch. Die Kurse sind kostenlos.
Einen detaillierten Zeitplan und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der Taalunie.