15. Juni 2022

Pädagogische Mitteilung

Jetzt einschreiben zur Zusatzausbildung!

Lehrbefähigung Pädagogik (CAP+) und pädagogischer Befähigungsnachweis (CAP)

Zu Beginn des neuen Schuljahres startet an der Autonomen Hochschule Ostbelgien die vierzehnte Ausgabe der Zusatzausbildung zum Erhalt der Lehrbefähigung Pädagogik und des pädagogischen Befähigungsnachweises.

Ein Lehrer unterrichtet eine Schulklasse.

Mitglieder des Direktions- und Lehrpersonals, die ohne einen gesetzlich festgelegten Befähigungsnachweis als Neu- oder Quereinsteiger im Lehrerberuf tätig sind, müssen eine Lehrbefähigung erwerben. Seit 2007 haben interessierte Personen die Möglichkeit, im Rahmen einer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung pädagogische Kenntnisse zu erlangen und abschließend ein Diplom zu erwerben. Dieses erlaubt es Ihnen, in allen Sekundarschulen in Ostbelgien zu unterrichten. Zulassungsbedingungen zur Zusatzausbildung sind ein Bachelor- oder Masterdiplom, Graduat oder die Lizenz für den CAP+, ein Meisterbrief, Graduat oder Bachelor für den CAP.

Haben Sie Interesse an einer Zusatzausbildung und erfüllen Sie hierfür die Voraussetzungen? Dann können Sie sich noch bis Freitag, 1. Juli 2022, über die Internetseite der AHS einschreiben

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Andrea Jouck und Frau Claudine Kessler zur Verfügung.