Tanztheater für Kinder und Jugendliche

Tanztheatermobil

Im Zoo herrscht heute Aufruhr! Ein seltsames Wesen wird aus dem Teich gefischt, das Hilfe für seine Welt sucht. Alle sind krank. Überall ist Plastik. Sogar im Essen! Der Flamingo reagiert mit Abneigung, das Känguru lädt zum Tee ein und die Löwin weiß Rat: die Menschen können helfen. Der Otter widerspricht: die Menschen sind schuld! Und der Eisbär veranstaltet eine lustige Rettungsaktion.

Mit Witz wird der Zoo zum interkulturellen Spiegel unserer Gesellschaft und ihrem vielfältigen Umgang mit Migration. Die tierischen Figuren verhandeln mit Musik, Tanz und Spiel die Notwendigkeit, aufgrund schwindender natürlicher Ressourcen und einer Zunahme von Naturkatastrophen die Heimat zu verlassen. Das Thema Plastik dient als Aufhänger, um globale Zusammenhänge des Klimawandels für die jungen Zuschauer greifbar zu machen.

Anbieter: CulturBazar e.V.

  • Zielgruppe: Grundschule (2. & 3. Stufe), Sekundarschule (1. Stufe) Förderschule (Grundschule und Sekundarschule)
  • Teilnehmerzahl: 100 mögliche Teilnehmer
  • Dauer: 50 Minuten
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule:
  • Räumlichkeiten: Theaterraum 8 m Breite x 6 m Tiefe, Sporthalle
  • Ansprechpartner: Yorgos Theodoridis
  • Gebiet: Norden Ostbelgiens
  • Kontakt: CulturBazar e.V., Heinzstraße 16, D-52062 Aachen, Tel. +49 (0)241 23293, www.tanztheatermobil.deinfo@culturbazar.org