Nach dem Kinderbuch von Erich Kästner

Pünktchen und Anton

Pünktchen ist ein selbstbewusstes Mädchen aus gutem Hause. Sie hat ein großes Herz und eine sprudelnde Phantasie, mit der sie den Erwachsenen um sie herum mitunter gehörig auf den Wecker fällt.

Sie trifft auf Anton, einen Jungen aus weniger begüterten Verhältnissen, der seine arbeitslose Mutter finanziell unterstützt und neben der Schule arbeiten muss, damit die Familie über die Runden kommt. Pünktchen aktiviert all ihre Kräfte und greift zu außergewöhnlichen Mitteln, um ihrem Freund zu helfen.

Doch da sind auch noch das Au-pair-Mädchen Laurence, ihr dubioser Liebhaber und einige unerwünschte Verwicklungen, bis die Geschichte nach spannenden Wendungen und fröhlichen Abenteuern endlich ihren gerechten Ausgang nimmt. Erich Kästners Kinderbuchklassiker um die ungerechte Weltenteilung in Arm und Reich wird mit Musik und viel Witz auf die Bühne gebracht.

Anbieter: Das Da Kindertheater

  • Zielgruppe: Grundschule (alle Stufen), Sekundarschule (1. Stufe), Förderschule (Grundschule & Sekundar)
  • Teilnehmerzahl: 250 Schüler
  • Dauer: 60 Minuten
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: Fahrtkosten ab einer Distanz von 50km
  • Räumlichkeiten: Bühne 8x8 m, Raumhöhe 3,5 m
  • Ansprechpartner: Sabine Alt
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Das Da Kindertheater, Liebigstraße 9, D-52070 Aachen, Tel. +49 (0)241 161 855, kindertheater@dasda.de