Improvisieren - Theater spielen

Spontanspiel

Durch Improvisieren werden viele Fähigkeiten geschult:

  • sich gegenseitig zuhören
  • aufeinander eingehen
  • selbstbewusst auftreten
  • u.v.m.

Vor allem macht Improvisieren aber Spaß, stärkt die Klassengemeinschaft und ist ein besonderes Erlebnis für die Schüler.

Gemeinsam können die Schüler Theater spielen, lernen sich besser kennen und können, wenn gewünscht, sogar eine Impro-Show aufführen.

Anbieter: Spiel-Schau!

  • Zielgruppe: Grundschule (alle Stufen), Sekundarschule (alle Stufen), Förderschule (Grundschule & Sekundar)
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Dauer: 20 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: Fahrtkosten
  • Räumlichkeiten: Ein großer Raum, in dem sich die Gruppe ausreichend bewegen kann.
  • Ansprechpartner: Anna Habeck
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Spiel-Schau!, Pfarrer-Seeger-Straße 9, 55129 Mainz, Mobil +49 (0)178 1528 541, www.spiel-schau.de, info@spiel-schau.de