Zwischen Text und Bewegung

White Cinders

Auf der Bühne tritt das Duett in einen Wechseldialog von Text und Bewegung. Ein „Androide“ ruft das Gefühl der Hilflosigkeit hervor und schafft eine Distanz, die die Form einer Leere annimmt, eines Schwebens über dem Abgrund. Das Bild erhebt sich wie eine Mauer und erinnert an den Vietnamkrieg, der im Hintergrund dieses Textes steht.

Dieses Thema stellt aber keineswegs ein abgeschlossenes historisches Ereignis dar: Am französischen Tribunal von Evry findet 2021 ein Gerichtsverfahren statt, das den Klagen von Tran To Nga gegen 14 multinationale Agrochemiekonzerne folgt. In der Adaption mischt sich der Ton von Ernsthaftigkeit, Verspieltheit und Leichtigkeit, wobei gleichsam heilige Momente des Staunens und der Versöhnung durchlaufen werden.

Anbieter: Baejjahn Dance Company

  • Zielgruppe: Sekundarschule (alle Stufen), Förderschule (Sekundarschule)
  • Teilnehmerzahl: 300
  • Dauer: 1 Stunde
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: 
  • Räumlichkeiten: min. 6 m x 6 m
  • Ansprechpartner: Julie Hahn
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Eupenerstr. 54, 4731 Eynatten, 0032/487 78 55, juh@live.fr