Ein Tanzprojekt rund um das Thema „Entscheidung“

¿Adonde: Aufführung und Workshop

Den Schülern wird ein 30-minütiger Auszug aus der aktuellen Tanzproduktion „¿Adonde“ gezeigt. Begleitend zur Aufführung werden in einem partizipativen Workshop mit den Schülern die Schlüsselelemente zum Verständnis der Bewegungssprache des Stücks erarbeitet.

Diese Workshops werden von den Tänzern in englischer Sprache geleitet. Das Thema des Stücks „¿Adonde“ (Wohin?) heißt: Entscheidung. Menschen werden immer wieder mit Entscheidungsfindungen konfrontiert. Spätestens als Jugendlicher erfahren wir ständig, wie es sich anfühlt, zwischen zwei gegensätzlichen Polen zu stehen. Kind oder Erwachsen? Verliebt oder nicht verliebt? Bleiben oder gehen? Komfortzone oder Risiko? Welche Entscheidungen treffe ich?

Anbieter: Compagnie Irene K.

  • Zielgruppe: Sekundarschule (2. & 3. Stufe)
  • Teilnehmerzahl: 80
  • Dauer: 2 Stunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: Fahrtkosten
  • Räumlichkeiten: eine Turnhalle (Bühnenfläche 6 m x 6 m zuzüglich Platz für die Zuschauer) sowie zwei Räume, in denen parallel Workshops stattfinden können.
  • Ansprechpartner: Claudia Leffin
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Compagnie Irene K., Alter Malmedyer Weg 27, 4700 Eupen, Mobil 0495 948125, Tel. 087 555 575, www.irenek.be, claudia.leffin@irene-k.be