Theater im Museum

Auf der Straße

Vor einer skizzierten Kulisse von historischen Gebäuden ziehen kleine Menschengruppen auf der Straße vorbei: ein kleiner Junge führt seine Ziege spazieren, ein Pferdefuhrwerk rattert vorüber, eine Frau geht mit einem großen Korb eilig die Straße entlang und die Grubenarbeiter laufen müde nach Hause. Von diesen und anderen Menschen erzählen die beiden Figurenspieler mit schwungvoll und detailreich gezeichneten Flachfiguren des Künstlers Franz-Josef Kochs.

Im Rahmen einer Museumsführung werden kurze Szenen aus der Zeit um 1900 lebendig und lassen die Kinder nachempfinden, wie das Leben damals aussah. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Museum Vieille Montagne und Fithe, dem Figurentheater aus Ostbelgien.

Anbieter: Museum Vieille Montagne

  • Zielgruppe: Kindergarten (nur 3. Klasse), Grundschule (alle Stufen), Förderschule (Grundschule)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse
  • Dauer: 3 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule:
  • Räumlichkeiten: im Museum Vieille Montagne
  • Ansprechpartner: Céline Ruess
  • Gebiet: In Kelmis
  • Kontakt: Museum Vieille Montagne, Lütticherstraße 278, 4720 Kelmis, Tel. 087 657 504, celine.ruess@kelmis.be