Einführung ins mittelalterliche Schreiben

Wie kommt die Schrift ins Buch?

Wie sah es eigentlich in einem mittelalterlichen Skriptorium aus? Und was wurde dort alles gemacht? Spannende und praktische Einblicke gibt es in diesem Kurs.

Neben Material zum Anschauen und Ausprobieren wird auch gezeigt, wie man Gänsekiele richtig schneidet. Anschließend können die Kinder und Jugendlichen selber ausprobieren, wie es sich mit einem Gänsekiel (oder einer Bandzugfeder) schreiben lässt. Als Beispiel dient hierfür die Karolingische Minuskel. Zum Abschluss der Übung wird eine kleine Aufgabe gestellt, zum Beispiel ein Lesezeichen zu gestalten.

Anbieter: Thomas Hoyer

  • Zielgruppe: Grundschule (3. Stufe), Sekundarschule (alle Stufen)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse (20 Teilnehmer)
  • Dauer: 4 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule:
  • Räumlichkeiten: Klassenraum
  • Ansprechpartner: Thomas Hoyer
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Thomas Hoyer, Oranienstraße 25, D-52066 Aachen, Tel.: 0049 241 543 428, contact@callitype.com