Wohin werden die Laptops geliefert?

Die Laptops werden in die Schule oder ins ZAWM geliefert. Von dort aus werden sie an die Schüler verteilt.

In welcher Sprache wird das Betriebssystem des Laptops vorinstalliert?

Das Betriebssystem wird an deutschsprachigen Schulen in deutscher Sprache vorinstalliert. In den französischsprachigen Abteilungen wird das Betriebssystem in französischer Sprache vorinstalliert.

Welche Anwendungen sind auf dem Laptop vorinstalliert?

Die Laptops werden in Zusammenarbeit mit den IT-Verantwortlichen der Sekundarschulen vorkonfiguriert. Sie beinhalten eine Reihe von Standard-Anwendungen (Teams, PDF-Reader, ZIP-Programm usw.). Die Office-Suite mit den Anwendungen Word, Excel, Outlook und PowerPoint wird ebenfalls vorinstalliert.

Wird auf den Laptops auch Microsoft Office (vor-)installiert?

Ja, die Office-Suite mit den Anwendungen Word, Excel, Outlook und PowerPoint wird auf den Laptops vorinstalliert. Gleichzeitig werden allen Schülern sogenannte „Microsoft365-A3-Lizenzen“ zur Verfügung gestellt.

Welches Konto wird zur Anmeldung auf dem Schullaptop genutzt?

Jeder Schüler erhält von seiner Schule ein Schulkonto, das ebenfalls mit einer Office-Lizenz verknüpft ist. Mit diesem Konto kann der Schüler sich auf dem Laptop anmelden.

Wie erfolgt die erste Inbetriebnahme (Video)?

In einem kurzen Video erfahren die Schüler, wie die erste Inbetriebnahme des Laptops funktioniert. Worum geht es in dem Video?

  • Erklärung zum Laptop
  • Anmeldung