Französischlernen einmal anders

Beim Fremdsprachen-Angebot „Les mercredis du francais“ lernen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren spielerisch die Französische Sprache kennen. An insgesamt sechs Nachmittagen verlassen die Teilnehmenden ihre Comfort-Zone und vertiefen die Zweitsprache.

Die verschiedenen Workshops werden von französischsprachigen Animatoren geleitet. Die Gruppe wird zusätzliche von zwei Pädagogen begleitet.

Aktivitäten

Sechs Schülerinnen und Schüler halten aufgeschlagene Bücher in den Händen, während sie auf einer Treppe sitzen.

An sechs Mittwochnachmittagen stehen unter anderem auf dem Programm:

  • Aktivitäten in der Natur
  • Sport
  • Kochen

Vergangene Ausgabe

Im Schuljahr 2023-2024 gab es drei erfolgreiche Ausgaben. Die Workshops fanden zweimal im Norden (Eupen und Umgebung) statt und einmal im Süden (Sankt Vith und Umgebung).

Für das kommende Schuljahr sind bereits neue Workshops in Planung.